The course of a pandemic – epidemiological statistics in times of (describing) a crisis, pt. 2

A few weeks into the pandemic, the RKI switched its main reporting indicator from the absolute case numbers to the time dependent case reproduction number R(t). R(t) represents the number of unaffected persons that are infected by an index case.

The course of a pandemic – epidemiological statistics in times of (describing) a crisis, pt. 1

Throughout the current Corona pandemic, epidemiological statistics are widely used in everyday life to an unprecedented rate. Various media use different indicators for all kinds of purposes, be it the honest attempt to objectively communicate the risk associated with SARS-CoV-2, or in order to up- or downplay the mortality rates.

Evidence based data, Patientenbeteiligung & Patientenpräferenz – sind evidente Daten machbar?

Die Entwicklung neuer Arzneimittel schreitet kontinuierlich voran, mit dem steten Ziel, die Situation des Patienten zu verbessern. Die einfache Gegenrechnung nutzentragender Parameter im Zuge der Zusatznutzenverhandlungen in Deutschland wirft bei näherer Betrachtung eine Reihe an Grundsatzfragen auf.

Pragmatismus gefragt – Herausforderungen und Chancen für die klinische Forschung im Zeitalter der frühen Nutzenbewertung in Deutschland

In einer Hinsicht sind sich Interessenvertreter der Industrie und der Kostenträger einig – das Arzneimittel-Neuordnungs-Gesetz habe sein Ziel verfehlt. Doch was haben wir gelernt?

By |2019-07-24T18:05:59+02:00November 17th, 2015|Categories: Study Design, Value Dossier|Tags: , , , |